Campus Lengenfeld

Zubau, Umbau und Sanierung des Kindercampus – Kindergarten, Tagesstätte und Volksschule
in 3552 Lengenfeld

Nutzfläche ca. 680,00 m²

Leistungen: Brandschutzplanung Fördereinreichung, Ausschreibung, Kostenkontrolle, Örtliche Bauaufsicht und BauKG
In Zusammenarbeit mit den Architekturbüros göblarchitektur Ziviltechniker Ges.m.b.H. und
architekt gschwantner zt-gmbh

Baubeginn: Oktober 2018
Gesamtfertigstellung: Ende 2019

Beschreibung:
Die separaten Einheiten – Volksschule, Kindergarten und Kindertagesstätte – wurden funktional sowie räumlich logisch und klar verknüpft, räumlich erweitert  und barrierefrei zugänglich gemacht.
Die bestehenden, teils denkmalgeschützten Gebäude wurden saniert und für die neuen Nutzungen revitalisiert.
Der Außenraum wurdeebenfalls dem architektonischen Konzept entsprechend gestaltet.